Skip to main content

Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG-EN-SÜD

Wir freuen uns über Ihren Besuch und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Kommen Sie doch mal Mittwochs oder Freitags auf eine Schachpartie in unser Vereinsheim.

Spielbetrieb: Freitag 19:00-00:00 Uhr Jugendspielbetrieb: Dienstag von 17:00-19:00 Uhr (Training) & Freitag: 17:00-19:00 Uhr

Ort: aktuell: Grundschule Jahnstr. 22 in 58332 Schwelm (Ausweichspielort)

Schach – ein Geduldsspiel!

Halten es Schachspieler im Vergleich zu anderen Sporttreibenden während der Corona-Pandemie eigentlich besser aus, auf die Ausübung ihres geliebten Hobbys zu verzichten? Ich gehe davon aus, dass es hierüber keine Untersuchungen gibt und jeder die Frage nur für sich beantworten kann, ob und in welchem Umfang ihm sein Sportgerät, seine Mitspieler oder die Gegner fehlen.

In einem der Schachbücher, die ich in den letzten Jahren in die Finger bekommen habe, las ich sinngemäß den Satz einer Schachgröße: „Wer keine Geduld hat, ist kein richtiger Schachspieler.“ Dem würde ich im Wesentlichen zustimmen, so dass ich in diesem Zusammenhang wohl darauf schließen kann, dass Ihr trotz der langen Zeit, in der wir uns nicht mehr am Schachbrett gegenüber sitzen konnten, Euer Interesse am königlichen Spiel nicht verloren habt und der nächsten Möglichkeit, die 64 schwarz-weißen Felder zu beackern, entgegenfiebert.

Ich freue mich, dass wir zumindest online die Möglichkeit haben, uns mit anderen Spielern, sei es innerhalb unseres Vereins oder z. B. in der Quarantäne-Liga, zu messen. Danken möchte ich an dieser Stelle Till, dass er sonntags ab 17.00 einen lockeren Spielbetrieb über die Internet-Plattform „lichess“ organisiert. Seiner Einladung zum Weihnachtsblitzturnier folgten im Übrigen Anfang Januar etliche Schnelldenker. Gerade über die Bühne ging am Gründonnerstag das von ihm ausgerufene traditionelle Ostereierblitzturnier, auch wenn der Osterhase das Verteilen der Eier in diesem Jahr verweigerte. Ein Blitzvergleichskampf mit der ESG ist in nächster Zeit ebenfalls geplant.

Empfehlen möchte ich ferner die Trainingsgruppenangebote, die Stefan online an mehreren Tagen in der Woche für alle macht, die ihr Schachwissen erweitern wollen. Die unterschiedlichen Spielstärken werden hierbei berücksichtigt.

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch im Namen des gesamten Vorstandes ein frohes Osterfest!

 

Norbert