Skip to main content

Ergebnis: Ostereierblitz

20 kleine und große Eierdiebe kamen am Gründonnerstag zusammen, um die 270 bunten Eier (Eierfaktor: 1,42) unter sich aufzuteilen.
Nach ca. 4h waren dann auch alle Eier vergeben, wobei sich Aik 26 erspielte, Thomas 24, Udo und Achim 21.
Selbst der Letztplatzierte bekam noch einige ab . . .
 . . . und Peter Richter, der die Turnierleitung übernahm, ging auch nicht leer aus. 

Hier die alle Platzierungen (und die jeweils erspielten Eier):


Platz   Teilnehmer             Eier
1.	Aik Arakelian		26
2.	Thomas Heinzemann	24
3.-4.	Udo Garweg		21
3.-4.	Achim Heller		21
5.	Helmut Kuhn		19
6.	Yannik Diegel		18
7.	Jonas Diegel		17
8.-9.	Axel Gemeinhardt	14
8.-9.	Georg Krips		14
10.-11.	Ronald Cychon		12
10.-11.	Günter Rüdiger		12
12.-13.	Antony Beller		11
12.-13.	Kurt Schwenger		11
14.	Heinz Barduhn		10
15.	Gereon Kalkuhl		 8
16.-17.	Andreas Klümpen		 7
16.-17.	Robert Flockenhaus	 7
18.	Gerfried Scholz		 6
19.	Hans Werner Ollhoff	 6
20.	Narek Nasoyan		 2